Monatsarchiv für Dezember 2009

would santa underdress?



Cory Bond, fotografiert von Douglas Friedman für die New York Times.

mix: winter sweets by ji-hun kim

ji-hun kim – what if … (download)

love.

fling, fling, fling: eine kleine reise

heute abend gibt es in unserem block ein weiteres kleines etwas, von dem ich hoffe, dass es die mietpreise hier in die höhe treiben wird. die kleine reise beherbergt den fling appetizer mit dj kaos, jeffrey sfire, tdaance und peter power. ohne weitere umschweife: “there isn’t any reason 2 make out somewhere else”.

kleine reise
spreewaldplatz 8
fr, 18.12.09
open from 10, free til 12

mix: once in a day von ji-hun kim

mein guter freund ji hat einen mix gemacht. dieser mix ist zauberhaft und half mir das ein oder andere mal durch die u8. und durch schockgefrostete tage am schreibtisch. dafür vielen dank. und weil hier ja niemand zu kurz kommen soll, gibt es das ding auch für euch.

download: once in a day von ji-hun kim

mehr infos zu ji auf soundcloud oder via myspace.

auf den letzten drücker / 3×2 gästelistenplätze für samstag in der ritter butzke: proud

werte leserschaft. alte freundschaft rostet nicht. nur ab und zu ein bisschen. lässt sich aber alles prima abschnapsen. deshalb hier und heute die ankündigung für einen ehemaligen dauergast auf knicken: samir. oder besser gesagt für das proud magazine und dessen party. was genau abläuft, seht ihr in der animation, die den geschundenen augen keine ruhe lässt. vermutlich lest ihr das hier gar nicht. gleich wird’s aber spannend.
wer sich die ausstellung ab 20 uhr gibt, kommt bis 23 uhr für lockere 5 ocken ins etablissment. und wer sich ein bisschen mehr mühe gibt und uns bis morgen erzählt, warum und wie muttern früher stolz gemacht wurde, hat die chance auf gästeliste. lau und so. und bitte, gebt euch ein bisschen mühe. tessa muss den schmu auch lesen.
also, eine mail mit dem betreff wendi an knickenberlin@googlemail.com und mit ein bisschen nähkästchen samstag in die butzke fahren. mehr infos oben, unten oder auf proud.de.

DJs:
Weltpremiere: Project n°1 (Klangsucht meets Dystopian)
Sven Dohse (Paloma rec.)
Robosonic (Berlin Kreuzberg Institut)
Demir & Seymen (Highgrade, Pentagonik)
Cinthie (Rafgier)
Gregor Heyden(Klangsucht)
Herr Süss und Herr Sauer (S&S)
Retro (Schafe)
Drauf und Dran (Hoervergnügen)
Uwe Krass (proud)
Lev Nordstrom (proud)
Benny Gruber (proud)
Live:
The Picturebooks LIVEBAND
Sunday Luv (Bar25, Upon You)
Lasse Mucken (Keller)
Die Ausstellung mit:
Deer BLN
Hatch Sticker Museum
Jannis Mayr
Undenk
Vinzent Britz
strasserauf DJ Polygon
Licht:
Lichtpiraten
Lasermoritz (proud)

Samstag, 19.12.09, 20:00 Uhr
Ritterbutzke, Ritterstr. 24,
Berlin-Kreuzberg